0

Seit über einem halben Jahrhundert ist die Geschichte von CARCANO mit der des Metallschmiedens verflochten: eine Familientradition, die bis heute die Visitenkarte des Unternehmens in der Welt ist.

23

Über Carcano

Carcano steht seit über 60 Jahren für hochwertige, widerstandsfähige und leistungsfähige Produkte und Dienstleistungen.

Ende der 50er Jahre machte Giuseppe Carcano mit seiner Frau Ebe Barri und seiner Schwester Franca Carcano aus der Mechanikwerkstatt eine Gesenkschmiede für Stahlmetalle und ebnete somit den Weg zu neuen Märkten. Die Stamperia Carcano entstand.

Die Einführung wichtiger technologischer Innovationen führte schnell zu einem beachtlichen Qualitätssprung, durch den sich dem Unternehmen neue ausländische Märkte eröffnen. Schon bald konnte, vor allem dank der Erweiterung des Produktsortiments sowie der endgültigen Etablierung der Marke Carcano, als Inbegriff von Qualität, die der Markt am Unternehmen schätzt, bezeichnet werden.

Im Jahr 2012 erhielt die traditionelle Seil- und Kettenzubehörlinie ein eigenes Gesicht: Carcano präsentierte neben der bereits bekannten Marke "Cartec" auch "Carfer" – ein weiterer Schritt in Richtung Imageerneuerung, mit der das Unternehmen in den vergangenen Jahren begonnen hat. 2018 erwarb Carcano das Traditionsunternehmen Strops srl, das Hebebänder und Verankerungssysteme herstellt, und führte damit die Marke "Strops" ein.

Sind Sie sich sicher?