Anmelden Warenkorb

Der integrierte Fallindikator

Auf den ersten Blick sicher

Die neueste Generation von Anschlagpunkten für PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) besitzt einen integrierten Fallindikator. Damit lässt sich auf einen Blick prüfen, ob das Bauteil zu 100% einsatzfähig ist oder ob vorgängig bereits ein Sturz erfolgt ist. 

Und so funktioniert es...

Die Produkte werden normal als Anschlagpunkt oder Verbindungsmittel verwendet. Fällt nun der Benutzer in die Auffangeinrichtung, bricht der innere kleine Ring. Die Person wird trotzdem durch den massiven Ringkörper sicher gehalten. Der gebrochene innere Ring signalisiert nun, dass ein Sturz oder eine Überbelastung stattgefunden hat. Somit darf dieses Element nicht mehr weiterverwendet werden und muss durch einen Spezialisten geprüft und ausgetauscht werden.


Eigenschaften

  • Der Anschlagpunkt kann für bis zu 3 Personen verwendet werden.
  • Das angehängte Verbindungselement wie zum Beispiel ein Höhensicherungsgerät oder Verbindungsmittel mit Falldämpfer, darf bei einem Absturz nicht mehr als 1.5 m/s zulassen.
  • Der Anschlagpunkt darf nicht zum Heben verwendet werden.

Zur Zeit sind folgende Produkte mit integriertem Fallindikator verfügbar

Zubehör

Kontakt

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)55 451 02 00
Fax
+41 (0)55 451 02 02
E-Mail
info@hbt-ag.ch

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr

Unsere Adresse

Hebetech AG
Schufelistrasse 8
CH-8863 Buttikon