Anmelden Warenkorb

Führung Arbeitssicherheit

Für ein erweitertes Bewusstsein

Vertiefung des Verantwortungsbewusstseins gemäss den EKAS und VUV Richtlinien für Unternehmer, Kader und Bereichsverantwortliche.

Kursübersicht

Lernziele Vertiefung des Verantwortungsbewusstseins, gemäss den EKAS und VUV Richtlinien. Sensibilisierung darauf, dass der Arbeitgeber gegenüber allen Mitarbeitern die Informations-, Instruktions- und Schulungspflicht durchsetzt. Unabhängig davon, ob es sich um Festangestellte oder temporäre Mitarbeiter handelt. Dadurch erlangt er Rechtssicherheit. Durchspielen von unterschiedlichen Alltagssituationen in Theorie und Praxis.
Behördenvorgaben EKAS Richtlinie 6512, VUV, u.a.
Zielgruppe Unternehmer, Kader und Bereichsverantwortliche
Inhalt
  • Grundlagen gem. EKAS und VUV.
  • Verantwortlichkeiten / Strafrechtliche Aspekte.
  • Umsetzungsstrategie für direkte Risikominderung an der Basis.
  • Leitern, Mehrtritte, Podestleitern, Gerüste.
  • Verkehrswege, Ordnung, Lagerbewirtschaftung, Effizienz.
  • Anschlagmittel, Hebemittel, Systeme, Produktsicherheit.
  • Prozess-Sicherheit von A-Z.
Dauer 1 Tag
Leistungsumfang Schulung, Schulungsunterlagen, Verpflegung, Ausbildungsnachweis
Voraussetzungen Keine
Anzahl Teilnehmer Max. 10 Personen
Ausbildungsnachweis Lernzielkontrolle mit Ausbildungsnachweis
Förderung
Parifonds Bau, evtl. andere Fonds je nach Branche
Kosten
*Kurs kann nur komplett gebucht werden (maximale Teilnehmeranzahl)

Die nächsten Termine

Datum Kurs-Nr. Ort Beginn Dauer Verfügbarkeit
Auf Anfrage 22171 Altendorf 08:00 Uhr 1 Tag
Anmeldung
Kontakt

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)55 451 02 00
Fax
+41 (0)55 451 02 02
E-Mail
info@hbt-ag.ch

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr.
07:00 - 17:30 Uhr

Unsere Adresse

Hebetech AG
Zürcherstrasse 94
CH-8852 Altendorf