Anmelden Service Manager Warenkorb

MSA - Die Sicherheitsfirma

MSA hat es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Produkte, Geräte und Dienstleistungen zu liefern, welche am Ende eines jeden Arbeitstages für eine sichere Rückkehr nach Hause sorgen. Dazu arbeitet sie stets mit den neusten Erfindungen und Techniken. Aus diesem Grund wird MSA auch "The Safety Company" (die Sicherheitsfirma) genannt. Seit jeher ist MSA führend im Bereich bei Schutz- und Sicherheitsprodukten.

Über MSA

MSA - Mine Safety Appliances, wurde 1914 in den USA gegründet. Der Grund war ein schrecklicher Arbeitsunfall in einem Bergwerk, in den USA im Jahre 1912. Blitzartig entzündete sich Methangas, und mehr als 80 Bergleute kamen ums Leben. Für den Bergbauingenieur John T. Ryan Senior war diese Tragödie eine Offenbarung. Er wollte solche Katastrophen vermeiden. Deshalb warb er seinen Kollegen George H. Deike an, der ihm bei der Verwirklichung seiner Vision einer neuen Firma helfen sollte. Sie erkannten die entscheidende Bedeutung von zuverlässiger, sicherer Bergbauausrüstung und wandten sich direkt an einen der grossen Denker des Landes: Thomas Edison. Der geniale Erfinder half Ryan und Deike bei der Erschaffung der elektrischen Helmlampe, die im Verlauf der nächsten 25 Jahre Grubenexplosionen um erstaunliche 75 % reduzierte. 

Auch in den darauffolgenden Jahrzehnten war MSA weiter führend in Sachen Sicherheit am Arbeitsplatz. Sie waren wegweisend mit kleinen Erste-Hilfe-Kits und tragbaren Methangasmessgeräten, ebenso nutzten sie neue Technologien zur Herstellung von Wärmebildkameras nach neuestem Stand der Technik, sicheren Helmen und führenden Systemen zur Gas- und Flammendetektion.

Bereits 1940 expandierte die Firma nach Südafrika und nur 7 Jahre später nach Europa. Mittlerweile ist sie weltweit vertreten. 

Hauptsitz

Cranberry Township, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika

Damit das Morgen noch sicherer ist als das Heute

Die Produktentwicklungsteams von MSA verfeinern ständig Designs, analysieren gewissenhaft interne Tests und Alpha- und Beta-Bewertungen der Anwender. Sie nutzen dreidimensionales Z-Printing, Schmelzschichtverfahren (FDM) und Stereolithographie, um sich ständig entwickelnde Prototypen zu kreieren.

Ein Produkt erhält jedoch nur die Marktfreigabe, wenn nicht nur alle Qualitätstest bestanden sind, sondern auch wenn es zu Kosten hergestellt werden kann, die dem Kunden einen echten Vorteil verschaffen.

Innovation

MSA Produkte sind nicht nur von überragender Qualität, sie sind auch innovativ und technisch immer auf dem neusten Stand. Zum Beispiel Auffanggurte, die sich wie eine zweite Haut jedem Körper anpassen. Somit sind sie ideal für lange Tragzeiten, den man merkt kaum mehr, dass man sie trägt. Auch die Höhensicherungsgeräte sind eine Innovation. Sie sind dank durchsichtigem Gehäuse revisionsfrei! So können eventuelle Schäden auf einen Blick entdeckt werden.

Produkte

Kontakt

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Unser Kundenservice steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Telefon
+41 (0)55 451 02 00
Fax
+41 (0)55 451 02 02
E-Mail
info@hbt-ag.ch

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr

Unsere Adresse

Hebetech AG
Schufelistrasse 8
CH-8863 Buttikon